BRUDERSCHAFT

Wofür wir stehen
Die St. Antonius-Schützenbruderschaft Born 1655 e.V. ist eine gemeinnützige Vereinigung, die sich zu den Grundsätzen und Zielen des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften in Köln e.V. bekennt.
Sie ist Mitglied dieses Bundes, dessen Statut und Rahmensatzungen in ihrer jeweiligen Fassung für sie verbindlich sind. Getreu dem Wahlspruch der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften „Für Glaube, Sitte, Heimat“ stellen die Mitglieder der St. Antonius-Schützenbruderschaft sich folgende Aufgaben:
• Bekenntnis des Glaubens
• Schutz der Sitte
• Liebe zur Heimat
Sie verpflichten sich der Pflege der geschichtlichen Überlieferung und des althergebrachten Brauchtums, vor allem des Schützenwesens.

Geschäftsführende Vorstand

T.Wolf

Thomas Wolf

1. Brudermeister (Vorsitzender)

 

Manfred Albers

2. Brudermeister (Schriftführer) 

P.Bontenackels

Hans-Paul Bontenackels

3. Brudermeister (Kassierer)

Weitere Informationen

Mitglied

Du möchtest Mitglied unserer Gemeinschaft werden

Mitglied werden

Satzung1

Die aktuell gültige Satzung unserer Bruderschaft

Satzung

Chronik

Die Geschichte der St. Antonius- Schützenbruderschaft

Chronik